Reise bis zum Baikalsee

Paketangebote "Reise bis zum Baikalsee" - 5 Tage / 4 Nächte

Diese Reise ermöglicht Ihnen im Winter und Sommer den Baikalsee, Irkutsk und das burjatische Dorf Ustj-Orda zu erleben! Dabei lernen Sie nicht touristisches, sondern ureigenes Sibirien kennen!

T1 Ankunft in Irkutsk. Treffen mit deutschsprechender Reiseleitung. Stadtrundfahrt. Besuch im Dekabristenmuseum. Abendessen im Hotel. Option: Gala-Dinner im Restaurant mit der Foklore oder mit dem Konzert der russischen Romanzen.

T2 Frühstück im Hotel. Treffen mit Reiseleitung. Abfahrt zum burjatischen Dorf Ust-Orda. Besuch im Heimatmuseum. Treffen mit dem Schamanen und die Teilnahme an den schamanischen Ritualen. Mittagessen (burjatische Küche). Rücktransfer nach Irkutsk. Abendessen im Hotel. Übernachtung.

T3 Frühstück im Hotel. Unterwegs Besichtigung des Museums für Holzbauarchitektur in Talzy, das idyllisch an der Angara liegt. Im Freilichtmuseum zeugen zahlreiche historische Baudenkmäler von der Architektur Ostsibiriens des 17.-19. Jahrhunderts. Ankunft in Listwjanka. Geführter Rundgang durch das Dorf und Besuch in der Kirche des Heiligen Nikolaus. Abendessen im Hotel. Übernachtung im Hotel.

T4 Frühstück im Hotel. Besuch im Baikalseemuseum, dessen Schaustellung die Vertreter der Flora und Fauna des Sees umgreift. Gegen Aufpreis: Picknick am Ufer. Zum Picknick wird Ihnen Räucherfisch mit Kartoffeln, einheimischer Wodka und Tee aus russischem Samowar gereicht. Ausflug zur Aussichtsplattform «Cherskij Stein». Auffahrt mit der Bergbahn. Von der Aussichtsplattform öffnet sich der schönste Panoramablick auf den Baikalsee, Hamar-Daban, Baikalrundbahn und Ursprung des Flusses Angara. Zeit zur freien Verfügung oder optionale Ausflüge: je nach Jahreszeit Schifffahrt auf dem Baikalsee oder Fahrt mit Luftkissenfahrzeug (mit Reiseleitung). Abendessen im Hotel. Übernachtung im Hotel.

T5 Frühstück im Hotel. Check-out. Transfer zum Flughafen in Irkutsk (oder zum Bahnhof). Abflug bzw. Abfahrt.

Um die Preise zu präzisieren oder ein exklusives Programm zusammen zu stellen, wenden Sie sich gerne an uns –  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!