UTS Group

UTS Group Russland & die GUS
We will make your trip Unique, Trustworthy, Superb!

Georgien

Georgien ist ein kleines Land in der Kaukasus-Region Eurasiens. Dieses Land ist an der Kreuzung von Westasien und Osteuropa gelegen und grenzt im Norden an Russland, im Osten und Südosten mit Aserbaidschan und im Süden an die Türkei und Armenien. Im Osten wird es durch das Schwarze Meer gewaschen. Georgien nimmt 69700 Quadratkilometern (26911 sq mi) und hat eine Gesamtbevölkerung von fast 5 Millionen Menschen. Die Hauptstadt und größte Stadt des Landes – Tiflis. 

Georgien ist ein Land mit reicher Geschichte und einzigartige Kultur, schöne Landschaften und unglaubliche Küche. 

Die Geschichte

Das Gebiet des modernen Georgien wurde seit der Altsteinzeit, vor mehr als 1,8 Millionen Jahren bewohnt. Derzeit auf dem Territorium des Landes gibt es Hunderte von Kirchen, Klöster, Burgen, Türme, Festungen und alte Städte, wodurch es ein sehr attraktiver Ort für Touristen ist. Viele Denkmäler stehen jetzt unter dem Schutz der UNESCO.

Die Kultur

Georgien ist berühmt für seine helle, einzigartige Folklore, Volksmusik, Theater, Kino und Kunst. Die einzigartige Kultur der georgischen Bevölkerung zeigt sich in mehrstimmigen Gesang, dessen Geschichte mehr als 1500 Jahre beträgt. Im Jahr 2001 geführt UNESCO georgischen Gesang in der Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit ein. Georgische Volkstänze, wie man sagt, "eine Mischung aus männlichen Adel und feminine Anmut, wo Tänzer die Gesetze der Schwerkraft verweigern." 

Die Natur

Der georgischen Natur ist  seinem kontrastreichen Gegend und der Landschaften, einigartiges Klima, Flora und Fauna bekannt. Im nördlichen Teil des Landes ist der große Kaukasische Höhenzug bis zu 5000 m und zahlreiche Gletscher gelegen. Kleiner Kaukasus bis 2850 m Höhe liegen im Süden des Landes. Zwischen den Bergketten liegt das Tiefland von Kolchis, das die Form eines Dreiecks mit der Basis direkt am Schwarzen Meer hat, und im Osten liegt das Tal der Pyrenäen. In Süd-Georgien im Süden von der Klein Kaukasus befindet sich auch vulkanischen Hochland, das für seine Ketten Hochebenen und Schluchten bekannt.

Georgische Küche

Georgische Küche und Weine haben im Laufe der Jahrhunderte entwickelt und an jede Ära angepasst. Eine der berühmtesten georgischen Speisen sind: verschiedene Arten von Chatschapuri (Brot mit Käse), Chinkali (Pelmeni), Sulguni (georgischer Käse), Dolma (Fleisch oder Gemüse mit Reis in Trauben oder Kohl Blätter gewickelt), Ajapsandali (Geschmorte Auberginen, Tomaten, Paprika, Knoblauch und Kräutern), anders gekocht Fleisch, Huhn, Gemüse, Kräuter und vieles mehr. 

Willkommen bei Georgien! Das Land der Mythen und Legenden, Hochgebirge, schnellen Flüsse, Wiesen und das türkisfarbene Meer.

Grundpaketangebot:

Entdecken Sie Tiflis- 5 Tage / 4 Nächte

Georgien für die Abenteuer!- 8 Tage / 7 Nächte

Ihre Anfragen und Buchungen können Sie an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  senden.